SPEZIALIST/IN REGULIERUNGSBERICHTSWESEN

Datum:  May 19, 2019
Standort: 

Wien, Wien, AT

Berufsfeld:  Controlling/Rechnungswesen


Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Filialnetz der Österreichischen Post zählt zu den größten Privatkundennetzen des Landes und bietet seinen Kunden in ganz Österreich hochwertige Produkte und Services in den Bereichen Post, Bank, Telekommunikation und Energie. Die Österreichische Post ist zudem durch Tochterunternehmen auch in elf europäischen Ländern in den Bereichen Paket & Logistik tätig.
 

Das bieten wir

 

sicheres und soziales Arbeitsumfeld
faires und loyales Miteinander
in unserer modernen Unternehmenszentrale am Rochusplatz 1030 Wien
diverse Benefits & Mehrleistungen
attraktive Urlaubsangebote
vielfältige Schulungsmöglichkeiten
Vergünstigungen beim Einkaufen
Beteiligung am Unternehmenserfolg
modernste Arbeitsplatzausstattung und ein Bürokonzept, das keine Wünsche offenlässt
Bezahlung je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 52.000,- (Bruttojahresgehalt, all-in inklusive Zielvereinbarung).

 

Das bewirken Sie

 

Wir suchen Expert/innen der Kostenrechnung und Betriebswirt/innen mit einschlägiger Controlling Erfahrung, um unsere Prozesse im Bereich Regulierungsberichtswesen weiterzuentwickeln und unsere Berichtspflichten in gewohnt hoher Datenqualität zu erfüllen. Unser Ziel ist eine effiziente Datenaufbereitung, ein professioneller Umgang mit externen Stakeholdern im Zuge von Terminen sowie eine durchgängige Qualitätssicherung aller Unterlagen und Daten in der gesamten Prozesskette.

Sie stellen sich gerne der Herausforderung komplexe Rechenmodelle und Business Cases zu erstellen und auch kurzfristig Änderungen der Modellanforderungen bringen Sie nicht aus der Ruhe, sondern geben Ihnen Gelegenheit Ihre Flexibilität und Belastbarkeit unter Beweis zu stellen. Mittels Ihrer analytisch-logischen Denkweise und Ihrem Verständnis für die Unternehmensprozesse und des Geschäftes lösen Sie jede Themenstellung selbst unter Zeitdruck. Trotz Ihres breit gefächerten Aufgabengebietes verlieren Sie dennoch nie Ihre Verantwortung die gesetzlichen Regelungen und Vorgaben sowie die zwingend erforderliche Genauigkeit bei Ihrer Arbeit aus den Augen und werden damit dem hohen Maß an Verantwortung das Sie tragen gerecht. Eine ausgezeichnete Ausdrucksweise und Eigenschaften des vernetzten Teamplayers, Genauigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität, rasche Auffassungsgabe, betriebswirtschaftliches Grundverständnis und vernetztes Denken sind Ihre wichtigsten Eigenschaften, die Sie mitbringen.

 

 

Das bringen Sie mit

 

  • Betriebswirtschaftliches Studium Uni/FH oder vergleichbare betriebswirtschaftliche Ausbildung (zB HAK Abschluss)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Konzerncontrolling
  • Ausgezeichnete Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte IT Affinität: Excel und Power Point, Access, SAP CO/BW
  • Strategisches & ganzheitliches Denken mit höchster Genauigkeit & Qualitätsanspruch
  • Flexibilität und hohe Anpassungsfähigkeit
  • Analysen/Interpretation der Daten und Ableitung von Aussagen
  • Fähigkeit zur Simulation neuer, komplexer Strukturen in Financial Models
  • Hohe Einsatzbereitschaft (Peek Phasen und Arbeiten unter Zeitdruck)
  • Know How in Qualitätssicherung & Compliance sowie generelles Prozessverständnis
  • Kommunikationsbereitschaft (enge Zusammenarbeit mit Kunden zB Fachbereich) und Ausdrucksfähigkeit
  • Resilienz, Konfliktfähigkeit & Ambiguitätstoleranz
  • Anpassungsfähigkeit sowie analytisches Denken
  • Kompetenz zur Analysen/Interpretation der Daten und Ableitung von Aussagen

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG


Jobsegment: ERP, Bank, Banking, SAP, Technology, Finance

Ähnliche Stellen suchen: